Dr. Philipp Rösler, Bundesminister, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

roesler_philipp_01_web

Dr. Philipp Rösler ist seit Mai 2011 Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. Von 2009 bis 2011 war er Bundesminister für Gesundheit. Zuvor war er Mitglied im Niedersächsischen Landtag, war dort Vorsitzender der FDP-Fraktion (2003 bis 2009) sowie Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident in Niedersachsen (2009).
Philipp Rösler studierte Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover und absolvierte seine Facharztausbildung im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg.

« zurück