Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin, Verband forschender Arzneimittelhersteller

fischer_birgit

Birgit Fischer wurde am 4. Oktober 1953 in Bochum geboren. Nach Abschluss des Studiums sowie beruflichen Stationen im Bildungswesen und im öffentlichen Dienst war sie von 1991 bis 1998 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion und von 1998 bis 2005 Gesundheitsund Sozialministerin des Landes Nordrhein-Westfalen. Zwischen 2005 und 2007 gehörte sie dem Präsidium der Bundes-SPD an. 2007 wechselte sie zur Barmer GEK Krankenkasse. Fischer ist Mitglied des Hochschulrates der Ruhr-Universität Bochum, Mitglied des Hochschulrates der Deutschen Sporthochschule in Köln sowie Mitglied im Präsidium des Evangelischen Kirchentages. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

« zurück