Günter Bannas, Leiter Hauptstadtredaktion, Frankfurter Allgemeine Zeitung

bannas_guenteronline

Günter Bannas wurde am 8. Mai 1952 in Kassel geboren. Die Schule besuchte er in Köln. Er studierteVolkswirtschaftslehre, Finanzwissenschaften, Politische Wissenschaften und Sozialpsychologie. Diplom-Examen an der Universität zu Köln im Frühjahr 1979. Nach einer Hospitanz wurde er 1977 beim Deutschlandfunk ständiger freier Mitarbeiter. Im September 1979 Eintritt in die Nachrichtenredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Im März 1981 wurde er nach Bonn entsandt. In den achtziger Jahren beschrieb er das Entstehen und Wachsen der Grünen. Die Parteien, das Parlament und die Innenpolitik gehörten auch später zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Von Februar 1997 an leitete Bannas das Büro der „Süddeutschen Zeitung“ am Regierungssitz. Im Sommer 1998 Rückkehr in die Bonner F.A.Z.-Redaktion. Seit Herbst 1998 leitet er das politische Ressort der Zeitung in Bonn und nach dem Umzug von Parlament und Regierung in die Hauptstadt im Sommer 1999 die politische F.A.Z.-Redaktion in Berlin.

« zurück